Appenzell will autofreies Zentrum

In Appenzell soll ein weiterer Teil des Zentrums zur Fussgängerzone werden. Da es aber keine Möglichkeiten für gezielte Umleitungen gibt, würde die Verkehrsbelastung in den Quartieren zunehmen.

Das Appenzeller Zentrum soll den Fussgängern vorbehalten sein.
Bildlegende: Das Appenzeller Zentrum soll den Fussgängern vorbehalten sein. Keystone

Weitere Themen:

  • Die AFG Arbonia Forster will den Bereich Oberflächentechnologie verkaufen.
  • Die Bürgerversammlung von Rapperswil-Jona streicht eine geplante Steuererhöhung.
  • Der Bundesrat will sich nicht explizit zu einem umstrittenen Gasbohrprojekt auf Deutscher Seite des Bodensees äussern.

Redaktion: Thomas Zuberbühler