AR: Gemeinden und Parteien beklagen Kandidatenmangel

Ende März finden im Kanton Appenzell-Ausserrhoden Ersatzwahlen für zurückgetretene Gemeinde- und Kantonsräte statt. Noch nie haben so viele Amtsträger Mitten in der Legislatur den Bettel hingeworfen, wie jetzt. Und neue Kandidaten zu finden, ist eine Herausforderung.

Weitere Themen:

  • Kanton Glarus hat gutes Finanzpolster für schlechtere Zeiten
  • Unterengadin: Tasna-Tunnel für acht Monate gesperrt
  • Tübach SG: Referendum gegen Hotelprojekt 'The Wall'
  • Strasse Elm-Matt wegen Lawinengefahr gesperrt

 

Moderation: Fabienne Frei