AR: Regierung steckt heftige Kritik ein

Der Ausserrhoder Kantonsrat debattiert heute über die Zukunft des Spitalverbundes AR. Die Regierung möchte dem Verwaltungsrat mehr Freiheit geben: Sie will, dass die Spitalstandorte nicht mehr im Gesetz festgeschrieben sind. Die Debatte war heftig.

Spital Herisau und Spital Heiden
Bildlegende: Der Kantonsrat debattiert über die Zukunft der Ausserrhoder Spitäler. SRF

Weitere Themen:

  • Die Stadt St. Gallen budgetiert ein 10-Millionen-Defizit

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Peter Traxler