AR: Wie weiter mit der Bildungspolitik?

Am Wochenende hat die Ausserrhoder Gemeinde Trogen das 'altersdurchmischte Lernen' abgelehnt. Dieses Schulprojekt hätte für den ganzen Kanton Signalwirkung gehabt. Der Bildungsdirektor ist irritiert und gleist die Bildungspolitik neu auf.

AR: Der Kantonsrat hat den Kauf eines neuen Polizeigebäudes beschlossen. Dadurch ist die Kantonspolizei in Zukunft nicht mehr in Trogen, sondern in Herisau zu Hause. Das letzte Wort hat das Volk.

SG: Ein neues Buch über den St. Galler Flüchtlingshelfer Paul Grüninger beleuchtet die Rolle der St. Galler Regierung. Erst 1993 wurde Paul Grüniger auf Druck von Aussen rehabilitiert.

GR: Das Kraftwerk-Projekt 'Albula Plus' ist endgültig vom Tisch. Nachdem die Gemeinde Bergün die Konzession verweigert hat, zieht die NOK das Projekt jetzt ganz zurück.

Beiträge

  • Schliessung Alpine Kinderklinik Davos wird angefochten

    Der Stiftungsratspräsident möchte gegen die Schliessung eine aufschiebende Wirkung erreichen. Dass der Kanton eine medizinischen Leitung fordere, sei reine Formalität, die aktuellen Ärtzte würden die medizinische Versorgung der Patienten sicherstellen.

    Das Departement entscheidet bis morgen Abend, bei einem Nein, müssen die rund 15 Patienten in andere Kliniken verlegt weren, dann wird die Alpine Kinderklinik nach 87 Jahren geschlossen.

    Riccarda Simonett

  • Neues Buch über Paul Grüninger erschienen

    Die Verurteilung und Rehabilitierung des St. Galler Polizeikommandanten und Flüchtlingshelfers Paul Grüninger ist Thema eines neuen Buchs. Autor Wulff Bickenbach beleuchtet in seiner Dissertation auch die Rolle der St. Galler Regierung.

    Sascha Zürcher

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Pius Kessler