Auch der Kanton Thurgau will zum Innovationspark

Der Kanton Thurgau bewirbt sich mit der Stadt Frauenfeld um einen Standort im nationalen Innovationspark. Der Schwerpunkt liegt auf der Landwirtschaft und der Ernährungswirtschaft. Mit dem Innovationspark will der Bund Forschung und Innovation verbessern.

Bauer beim Mähen.
Bildlegende: Der Thurgau setzt auf sein Wissen bei der Landwirtschaft.

Weitere Themen:

  • SOB muss Aufträge für Streckensanierung nochmals ausschreiben
  • Die letzte freiwillige Versteigerung im St. Galler Gantlokal
  • Der Zug als Lernzimmer - ein Projekt der Fachhochschule St. Gallen