Auch St. Galler Kantonalbank und VP Bank von Madoff-Skandal betroffen

Die St. Galler Kantonalbank ist indirekt betroffen durch ihre Tochterfirma Hyposwiss. Diese hat fast 200 Millionen Franken in Madoff-Fonds investiert. Auch die Vaduzer VP Bank hat in einen Betrugs-Fonds investiert. Sie rechnet mit Abschreibungen von 1 Million Franken.

Weitere Themen:

  • Flimser Budget 09 zurückgewiesen
  • Alphütte in Krummenau abgebrannt
  • Andres Gut, Verwaltungsratspräsident der Migros Ostschweiz, ist gestorben.

Moderation: Fabienne Frei