Ausbau des Kinderspitals St. Gallen verzögert sich erneut

Der Besitzer eines angrenzenden Hauses zieht mit seiner Einsprache ans Verwaltungsgericht weiter. Die Leitung des Kinderspitals ist enttäuscht und will nun eine alte Variante wieder in Betracht ziehen.

Das Kinderspital in St. Gallen wartet auf einen Ausbau.
Bildlegende: Das Kinderspital in St. Gallen wartet auf einen Ausbau. zvg

Weitere Themen

  • Wiler Stadtparlamentarier wollten ihre Sitzungsgelder nicht erhöhen. Sie erhalten in Zukunft die gleiche Entschädigung wie bisher.
  • Der Kanton Graubünden findet in einheimischem Gemüse und Früchten fast keine Pestizidrückstände.

Moderation: Lea Fürer