Ausgesetzte Hühner im Thurgau könnten krank sein

Laut dem Veterinäramt des Kantons Thurgau besteht bei den gefundenen 150 Mastpoulets Tierseuchenverdacht. Nach wie vor nicht bekannt ist, wer die Tiere ausgesetzt hat. Sie könnten möglicherweise aus dem Ausland stammen.

Die ausgesetzten Hühner könnten krank sein.
Bildlegende: Die ausgesetzten Hühner könnten krank sein. Kapo TG

Weiter in der Sendung:

  • Chemiekonzern Bayer entschädigt Winzer freiwillig
  • Liechtensteins Umgang mit dem starken Franken
  • Olma-Gespräch: Ein Bauer aus dem Mittelland und ein Landwirt aus Ausserrhoden sinnieren über ihren Berufsstand

Moderation: Sara Hauschild, Redaktion: Peter Traxler