Ausserrhoden will seinen Bildungsstandort stärken

Wegen rückläufiger Schülerzahlen wappnet sich die Kantonsschule Trogen für die Zukunft. Unter anderem bietet die Schule neue Schwerpunkte an. Kostenpunkt: 13 Millionen Franken.

Die Kantonsschule Trogen setzt künftig unter anderem auf eine zweisprachige Matura.
Bildlegende: Die Kantonsschule Trogen setzt künftig unter anderem auf eine zweisprachige Matura. Kantonsschule Trogen

Weiteres Thema:

  • Neue Olympiaschanze St. Moritz: Die Gemeinde erklärt, warum sie im Sommer die Notbremse gezogen hat

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Gemperle