Ausserrhoder Finanzausgleich verhindert Gemeindefusionen

Der kantonale Finanzausgleich in Appenzell Ausserrhoden verhindert zu einem grossen Teil Gemeindefusionen. Dies hat eine Studie ergeben, welche der Kanton letzte Woche vorgestellt hat. Nach Diskussionen will das Kantonsparlament nun handeln.

Weitere Themen

  • Neuer Geschäftsführer von Appenzellerland Tourismus
  • Referendum gegen Erhöhung der Motorfahrzeugsteuer im Thurgau

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Beatrice Gmünder