Ausserrhoder Kantonspolizei zügelt nach Herisau

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden hat das Zeughaus in Herisau in Rekordzeit umgebaut. Nach gut drei Jahren kann die Kantonspolizei nun von Trogen nach Herisau umziehen. Für die Zügelaktion braucht es eine durchdachte Planung.

Weitere Themen:

  • Olympische Spiele in Graubünden:
    Promotoren reagieren auf Kritik der Parteien
  • Unfall auf A13 zwischen Au und St. Margrethen:
    Polizei sucht weitere Autofahrer