Ausserrhoder Kantonsrat: Die Unabhängigen sind unentschieden

Ausserrhoden hat am Wochenende das neue Parlament gewählt. Trotzdem ist die Sitzverteilung noch nicht ganz geklärt. Offen ist, mit welchen Parteien die Parteiunabhängigen zusammenarbeiten wollen.

Das Ausserrhoder Regierungsgebäude
Bildlegende: Die Unabhängigen überlegen noch, zu welcher Partei im Rat sie sich schlagen wollen. ZVG

Weitere Themen:

  • Ausserrhoder Spitalverbund mit kleinem Plus
  • Zusammenarbeit mit Asien - Ostschweizer Kantone unterstützen HSG

Moderation: Jonathan Fisch, Redaktion: Philipp Gemperle