Ausserrhoder Regierung will Kantonsverfassung überarbeiten

Mit dem Antrag zur Totalrevision der Kantonsverfassung muss sich im Herbst der Ausserrhoder Kantonsrat befassen. Es geht dabei vor allem um zwei Themen: Die Gemeindestrukturen und das Wahlsystem für den Kantonsrat.

Die Verfassung des Kantons soll überprüft werden.
Bildlegende: Die Verfassung des Kantons soll überprüft werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Chemiekonzern Bayer entschädigt Bündner Winzer
  • SVA St. Gallen realisiert Merkblatt in «leichter Sprache»

Redaktion: Martina Brassel