Ausserrhoder Wahlkampf startet nach Silvester

Das Datum für die Ersatzwahlen ist gesetzt: Am 12. Februar 2017 machen Dölf Biasotto (FDP), Inge Schmid (SVP) und Peter Gut (pu) den Wahlkampf um einen Ausserrhoder Regierungsratssitz unter sich aus. Bis dahin wird gekämpft. Allerdings starten alle Kandidaten erst nach Silvester mit dem Wahlkampf.

Dölf Biasotto, Inge Schmid und Peter Gut wollen in den Regierungsrat.
Bildlegende: Dölf Biasotto, Inge Schmid und Peter Gut wollen in den Regierungsrat. SRF / Michael Breu
  • Das Biotechnologie-Institut Thurgau bekommt 2,9 Millionen Franken vom Bund.
  • Stadtblogger Res Lerch im Porträt.

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Pius Kessler