Autoverlad Vereina wird erneuert

Der Bund zahlt 37 Millionen an die Erneuerung des Vereina-Autoverlades. Damit soll die Verbindung umfassend saniert werden. Bauherrin ist die RhB.

Vereina Autoverlad.
Bildlegende: Vereina Autoverlad. key

Weitere Themen

  • Bündner BDP wettert gegen CVP
  • Neue Präsidenten in Ostschweizer Räten

Moderation: Sabrina Lehmann