Babyboomer-Jäger kommen in die Jahre

Ein grosser Teil der Bündner Jägerinnen und Jäger ist im Pensionsalter. Kommen die geburtenstarke Jahrgänge in ein Alter, in dem die Jagd nicht mehr möglich ist, hat das Auswirkungen. Beim Kanton rechnet man damit, dass die Zahl der Jäger längerfristig abnimmt.

In Graubünden wird die Zahl der Jäger abnehmen.
Bildlegende: In Graubünden wird die Zahl der Jäger abnehmen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Generationen verbinden und Lösungen für die Überalterung der Gesellschaft finden: Das ist das Ziel des Generationenforums.
  • Interview mit dem Bündner Armon Orlik einen Tag nach dem Schwingfest

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Michael Breu