Bär M13 wurde abgeschossen

Der Braunbär, welcher sich im Puschlav (GR) herumtrieb, ist tot. Die Behörden stuften ihn als Sicherheitsrisiko ein. Der Bär war vor wenigen Tagen zum zweiten Mal aus dem Winterschlaf erwacht und zeigte immer weniger Scheu vor dem Menschen.

Der Bündner Braunbär M13 wurde erlegt.
Bildlegende: Der Bündner Braunbär M13 wurde erlegt. Keystone

Weitere Themen

  • Das Nobelhotel Suvretta House in St. Moritz kann ausgebaut werden.
  • St. Galler Unternehmen haben im 2012 fünf Prozent weniger exportiert.

Moderation: Thomas Zuberbühler, Redaktion: Peter Traxler