Bauunternehmen Pitsch stellt Betrieb ein

Das traditionelle Bauunternehmen Andrea Pitsch AG mit Sitz in St. Moritz leidet unter der rückläufigen Bautätigkeit. Der Betrieb wird eingestellt, 200 Stellen werden gestrichen. Dies teilte das Unternehmen am Montag mit.

Weniger Aufträge: Pitsch stellt den Betrieb ein.
Bildlegende: Weniger Aufträge: Pitsch stellt den Betrieb ein. Symbolbild Keystone

Weitere Themen:

  • Militär in der Ostschweiz unterwegs

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Peter Traxler