Beim Vaterschaftsurlaub sind die Ostschweizer Kantone knausrig

Appenzell Ausserrhoden prescht vor: Mit der Revision des Personalgesetzes will die Regierung einen zehntägigen Vaterschaftsurlaub einführen. Bis jetzt gibt es nur zwei Tage. Die anderen Ostschweizer Kantone sind knausriger. Nur St.Gallen gibt den Vätern bei der Geburt des Kindes fünf Tage Urlaub.

Anders als der Mutterschaftsurlaub ist der Vaterschaftsurlaub in der Schweiz nicht einheitlich geregelt.
Bildlegende: Anders als der Mutterschaftsurlaub ist der Vaterschaftsurlaub in der Schweiz nicht einheitlich geregelt. Keystone

Weiteres Thema:

  • Die Bündner Gemeinde Vaz/Obervaz wählt Aron Moser und sorgt damit für eine Überraschung

Moderation: Beatrice Gmünder