Belohnung soll bei Aufklärung eines Tötungsdelikts im Thurgau helfen

Vor einem halben Jahr wurde im Barchetsee bei Oberneunforn im Kanton Thurgau ein toter Mann gefunden. Nun setzt der Kanton in dem Fall eine Belohnung von zehntausend Franken aus.

Und weiter in dieser Sendung:

An der Kantonsschule Wil gibt es ein spezielles Schulzimmer ohne Tische und Stühle dafür mit Matten.

Der weltberühmte Rorschach-Test wurde in Herisau entwickelt. Eine Ausstellung widmet sich nun dem Psychiater Hermann Rorschach. 

Beiträge

  • "Tolggen" schreiben Psychiatriegeschichte

    Jeder kennt den Rorschach-Test, niemand Hermann Rorschach. Eine Ausstellung in Herisau bringt uns den Schweizer Psychiater näher.

    Roland Wermelinger

  • Tötungsdelikt Barchetsee: 10'000 Franken Belohnung ausgesetzt

    Vor rund einem halben Jahr wurde im Barchetsee bei Oberneunforn im Kanton Thurgau ein Toter Mann gefunden. Das Thurgauer Justizdepartement setzt jetzt für sachdienliche Hinweise eine Belohnung von 10'tausend Franken aus.

    Karin Kobler

  • Im Stehen lernen

    Raus aus den Schuhen und in den Socken auf ein weiches Kissen stehen - eine Wohltat für den Körper. So geht sicher auch das Lernen einfacher, hat sich die Kantonsschule Wil gesagt und drum die Stühle aus dem Klassenzimmer verbannt. In der Schweiz eine Premiere.

    Wir haben das spezielle Klassenzimmer besucht.

    Fabienne Frei

  • Klares Zeichen für Eveline Widmer-Schlumpf

    Die Delegierten der SVP Graubünden haben sich gestern an ihrer Versammlung klar hinter die Bundesrätin gestellt. Mit einer Konsultativabstimmung bestätigte die Parteibasis auch die Linie der Geschäftsleitung gegenüber der Mutterpartei.

    Silvio Liechti

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Beatrice Gmünder