Bergrennen Hemberg: 5000 Franken Busse für Organisatoren

Der Verein Bergrennen Hemberg ist vom Verband Autosport Schweiz zu einer Busse von 5000 Franken plus Verfahrenskosten von 1000 Franken verurteilt worden. Im Juni hatte sich bei den Demofahrten ein schwerer Unfall ereignet. Diese Demofahrten hätten gar nicht durchgeführt werden dürfen.

Rennbolide am Bergrennen
Bildlegende: Bergrennen: Die Organisatoren haben pflichtwidrig gehandelt. Keystone

Weitere Themen:

  • Rhätische Bahn will Bahnhöfe behindertengerecht machen
  • Gossau wehrt sich gegen Deponiepläne des Kanton St.Gallen

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Jonathan Fisch