Bilder stammen vom Hof in Hefenhofen

Die Staatsanwaltschaft Bischofszell führt ein Verfahren gegen den mutmasslichen Tierquäler von Hefenhofen. Gemäss Auskunft geht die Staatsanwaltschaft nun davon aus, dass die Bilder, welche tote und abgemagerte Pferde zeigen, auf dem entsprechenden Hof gemacht wurden.

Bilder stammen tatsächlich von Hefenhofen
Bildlegende: Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Bilder tatsächlich auf dem Hof in Hefenhofen aufgenommen wurden. Key

Weitere Themen:

  • Kurzfristige Entscheidung: Alain Sutter ist neuer Sportchef des FCSG.
  • Keine Verletzten aber viel Schaden: Sturm Burglind hat unter anderem die Traglufthalle in Romanshorn beschädigt.

Moderation: Selina Wiederkehr