Blauzungen-Krankheit im Kanton St. Gallen aufgetaucht

In der Region Fürstenland wurden vier Rinder positiv auf die Blauzungen-Krankheit getestet. Die Tiere sind aber nicht mehr ansteckend. In der Ostschweiz sind es die ersten Fälle von Blauzungen-Krankheit.

Weitere Themen:

  • Bündner Harmos-Befürworter werben auf ihrem Flyer mit dem Logo der Gegner
  • Digitalradio jetzt auch im Bündnerland empfangbar

Moderation: Fabienne Frei