Blitzer-Politik hat sich bewährt

Seit rund einem Jahr macht die St. Galler Kantonspolizei im Internet öffentlich, wo sie die mobilen Radaranlagen installieren. Die Kantonspolizei zieht eine positive Bilanz und möchte mit dieser Praxis weiterfahren.

Öffentliche Blitzer
Bildlegende: Die Kantonspolizei St. Gallen verfügt über neun mobile Radaranlagen. zvg

Weitere Themen:

  • Organisatoren des OL-Weltcup in Arosa zufrieden mit dem Sportanlass
  • Jürg Wiesli aus dem thurgauischen Dozwil züchtet schwerstes Rüebli und die schwerste Gurke

Moderation: Andrea Huser