Brand in ehemaliger Schreinerei in Diepoldsau

In Diepoldsau im St. Galler Rheintal ist am Mittwochabend eine ehemalige Schreinerei bei einem Brand vollständig zerstört worden. Das Feuer dürfte durch Arbeiten an einem Auto verursacht worden sein. Ein 25-Jähriger wurde leicht an der Hand verletzt.

Brand in Diepoldsau
Bildlegende: Der Sachschaden dürfte sich auf über eine Million Franken belaufen. Kantonspolizei St. Gallen

Weitere Themen:

  • St. Galler Kantonalbank muss für ehemalige Tochtergesellschaft Hyposwiss Zürich eine Busse im US-Steuerstreit bezahlen
  • Der Bund bewilligt in Altenrhein ein neues Fliegermuseum
  • Ob Zürich Graubünden 2026 bei Olympia unterstützt, bleibt offen

Moderation: Andrea Huser