Brand in Trin zerstört 10 Hektaren Wald

Ein Grossbrand hat oberhalb von Trin Schutz- und Jungwald zerstört. Das Feuer konnte nach ein paar Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Weiterte Themen:

  • Grünes Licht in Bergün für den Bau einer Mineralwasser-Abfüllanlage
  • Der Verein Metropolitanraum Zürich mit konkreten Projekten für die Ostschweiz

Beiträge

  • Für ein verbessertes Bahnangebot

    Der Verein Metropolitanraum Zürich verabschiedet am 7. Mai erste konkrete Projekte. Das Bahnangebot soll auch in der Ostschweiz verbessert werden. Strassenprojekte sind ebenfalls in Planung.

    Das Ziel des Metropolitanraums Zürich ist es, in Bundes-Bern Druck für diese Projekte zu machen. Die angeschlossenen Kantone und Gemeinden sollen so mehr Gewicht erhalten.

     

    Philipp Gemperle

  • Grossbrand in Trin GR

    Der Grossbrand oberhalb von Trin im Kanton Graubünden hat 10 Hektaren Wald zerstört. Das Feuer hat Schutz- und Jungwald auf einer Fläche von rund 15 Fussballfeldern zerstört. Die 80 Feuerwehrleute konnten den Brand schon nach wenigen Stunden unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.

    Die Brandursache ist noch unklar.

    Katrin Keller

Moderation: Katrin Keller