Bündner Parlamentarier preschen vor

Wie die Zweitwohnungs-Initiative umzusetzen ist, sorgt für Diskussionen. Der Bund ist daran, ein Gesetz auszuarbeiten. Drei Bündner Bundesparlamentarier preschen jetzt mit einem eigenen Vorschlag vor.

Bauprojekte in Graubünden sind von der Zweitwohnungsinitiative besonders betroffen.
Bildlegende: Bauprojekte in Graubünden sind von der Zweitwohnungsinitiative besonders betroffen. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Kantonsrat spricht eine halbe Million Franken für Unwetterschäden
  • Mit 48 Millionen Franken beteiligen sich Bund und Kanton an der Skiverbindung Sedrun-Andermatt

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Peter Traxler