Bund nimmt BTS ins Nationalstrassennetz auf

Sagt das Thurgauer Stimmvolk am Wochenende Ja zur neuen Thurtal-Achse, wäre der Bund für die Strasse verantwortlich. Ob er die Strasse für rund 800 Millionen Franken dann aber tatsächlich bauen würde, ist offen.

Weitere Themen:

  • Der Thurgauer Regierungsrat Jakob Stark ist neuer Präsident der Bau- und Umweltdirektoren
  • Deutschland will sich nicht finanziell am geplanten Halbstundentakt der Bodenseefähre beteiligen
  • Jolanda Brändle hat für das Olma-Plakat in 60 Stunden einen Scherenschnitt hergestellt

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Philipp Gemperle