Buschmücken-Plage – dafür Entwarnung bei der Tigermücke

Die Angst vor möglichen Tropenkrankheiten war gross, als Forscher vor zwei Jahren auf der Autobahnraststätte «Heidiland» die Larven der Asiatischen Tigermücke fanden. Nun gibt eine Studie Entwarnung: In der Ostschweiz konnten keine Tigermücken nachgewiesen werden dafür die Asiatische Buschmücke.

Eine asiatische Stechmücke.
Bildlegende: Die Asiatische Buschmücke ist eine aggressive Stechmücke. ZVG

Weitere Themen:

  • AFG-Arena: Nach dem Ausstieg der Arbonia Forster geht die Suche nach einem neuen Sponsor los
  • St. Galler Regierung: Politischer Vorstoss verlangt Wahl direkt ins Amt