Das Rauchverbot wird nicht gelockert

Das Rauchverbot im Kanton Graubünden wird nicht gelockert. Einen entsprechenden Antrag hat das Kantonsparlament gestern deutlich verworfen.

Rauchen bleibt in den Bündner Gaststätten auch weiterhin nur in Fumoirs oder unter freiem Himmel erlaubt.
Bildlegende: Rauchen bleibt in den Bündner Gaststätten auch weiterhin nur in Fumoirs oder unter freiem Himmel erlaubt. Keystone

Weitere Themen:

  • im Fall Franz Beckenbauer kommt es auch zu einer Hausdurchsuchung in Teufen.
  • Vorberatende Kommission des St. Galler Kantonsparlament möchte nicht mehr sparen.

Moderation: Beatrice Gmünder