Datenschützer untersucht Schulen

Der Datenschutzbeauftragte des Kantons Thurgau erstattet dem Regierungsrat regelmässig einen Bericht über die eigene Tätigkeit. In der jüngsten Ausgabe geht es um den Datenschutz im Schulwesen.

Lehrpersonen sollen im Umgang mit Daten vorsichtig sein.
Bildlegende: Lehrpersonen sollen im Umgang mit Daten vorsichtig sein. SRF

Weiter in der Sendung:

  • St. Gallen will mehr Solidarität unter den Gemeinden bei der Sozialhilfe
  • Gewinner und Verlierer des St. Galler Richtplans

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Michael Breu