Dauerregen hielt die Feuerwehren im Kanton St.Gallen auf Trab

In der Ostschweiz sind bis gestern Nacht grosse Mengen Regen gefallen. Sämtliche grösseren Flüsse in den Kantonen St.Gallen und Thurgau führten Hochwasser. Vor allem im Kanton St.Gallen hatten die Feuerwehren alle Hände voll zu tun. Im Thurgau wurden keine Schäden gemeldet.

Weitere Themen:

Zum 10mal findet in Rorschach das Sandskulpturen-Festival statt 

Beiträge

  • 10. Sandskulpturen-Festival in Rorschach

    Während der letzten Woche wurden in Rorschach 200 Tonnen Sand zu Sandskulpturen verarbeitet. 20 der weltbesten Künstler aus diesem Fach sind dafür an den Bodensee gereist.

    Roland Wermelinger

Moderation: Katrin Keller