«Der Bautourismus hat Potential»

In der Ostschweiz wird an Superlativen gebaut. In Linthal entsteht das grösste Pumpspeicherkraftwerk der Schweiz und tief unter Sedrun verläuft der längste Eisenbahntunnel der Welt. Beide Orte wollen künftig mit diesen Bauwerken Touristen anlocken. Das könnte klappen, findet der Tourismusexperte.

Neat-Baustelle
Bildlegende: Bauten wie die Neat haben Potential. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler SVP will Pendlerabzug nicht kürzen, weiss aber noch nicht, wie sie diese Einnahmeausfälle kompensieren will.
  • 9000 Besucher an der St. Galler Fest- und Hochzeitsmesse
  • Jungfreisinnige Thurgau beschliessen Stimmfreigabe bei Goldinitiative

Moderation: Sandra Schönenberger