«Der Brand hat auch Positives gebracht»

Ein halbes Jahr nach dem Brand auf dem Saurer-Areal in Arbon haben sich die betroffenen Firmen und die Besitzerin grösstenteils arrangiert. Einige Firmen brechen auf zu neuen Ufern. Und die Besitzerin HRS wird keine neuen Hallen bauen.

Eine ausgebrannte Halle mit zerborsteten Fensterscheiben.
Bildlegende: Eine ausgebrannte Halle mit zerborsteten Fensterscheiben. SRF

Weitere Themen:

  • In Näfels trauert die Kirchgemeinde der Tradition des «Ewigen Lichts» nach.
  • Die Ausserrhoder FDP will einen fünften Regierungssitz. Und hat gute Chancen.
  • Die Arbeitslosenzahlen des Dezembers liegen in der Ostschweiz unter dem nationalen Durchschnitt.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Philipp Gemperle