Der Fall Hefenhofen wird untersucht

Im Fall Hefenhofen geht es um einen mutmasslichen Tierquäler. Kritisiert wurde die Thurgauer Regierung und der Kantonstierarzt. Nun hat eine externe Untersuchungskommission begonnen, den Fall aufzuarbeiten. Heute wurde darüber informiert, wie die Kommission arbeitet und auf was sie achtet.

Untersuchungskommission Hefenhofen nimmt Arbeit auf
Bildlegende: Untersuchungskommission Hefenhofen nimmt Arbeit auf SRF

Weiteres Thema:

  • Nach dem Sturm Burglind ist die Lawinengefahr gross

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Pius Kessler