Der FC Vaduz verpasst den vorzeitigen Aufstieg in die Super League

Der Challenge League Leader FC Vaduz spielte gestern Abend im Spitzenkampf gegen das zweitplazierte Bellinzona 1:1 unentschieden. Damit verpassten die Liechtensteiner den vorzeitigen Aufstieg.

Und weiter in dieser Sendung:

Die St. Galler Anklagekammer stellt ein Strafverfahren gegen einen St. Galler Gemeindepräsidenten ein - stattdessen wird der Kläger zum Beklagten.

Die SVP vom Kanton Thurgau entscheidet erst am 27. Mai über ihre Haltung zum allfälligen Ausschluss der Bündner SVP.

 

Moderation: Tanja Millius