Der Kanton Graubünden feiert den 1. August in Berlin

Mit 300 Ziegen sind die Bündner in die deutsche Hauptstadt gereist um sich dort zu präsentieren.

Weiter in der Sendung:

  • Schon bevor der 1. August richtig gefeiert werden konnte, gab es in der Ostschweiz einige Brände wegen Feuerwerk.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Thomas Weingart