Der St. Galler Wald bekommt einen Richtplan

Das revidierte Waldgesetz fordert von den Kantonen ein strategisches Führungsinstrument für die Waldentwicklung. Bis Ende Oktober liegt der Waldentwicklungsplan für die Waldregion Gossau-St.Gallen-Muolen öffentlich auf. Die Pläne der meisten anderen Regionen im Kanton sind verabschiedet.

Der Wald muss vielen Anforderungen genügen: Auch Mensch und Technik beanspruchen einzelne Waldgebiete für sich.
Bildlegende: Der Wald muss vielen Anforderungen genügen: Auch Mensch und Technik beanspruchen einzelne Waldgebiete für sich. Keystone

Weitere Themen:

  • Erleichterungt bei der Bündner Kantonsregierung:
    Im Streit um das geplante Asylzentrum in Laax verliert die Gemeinde vor Gericht
  • Tuberkulose: in der Ostschweiz stehen Grosstests an
  • Rhätische Bahn: Felssturz legt Strecke Chur - Arosa lahm

Moderation: Katrin Keller