Die AFG-Arena braucht einen neuen Namen

Die Arbonia Forster AG in Arbon will den Sponsorenvertrag mit der Stadion St. Gallen AG nicht mehr verlängern. Jährlich hat die Arbonia eine Million Franken gezahlt. Eine Konsequenz des Rückzuges: Der Name des St. Galler Stadion wird ändern.

Beschriftung der AFG-Arena
Bildlegende: Ein neuer Name für die AFG-Arena. Keystone

Weitere Themen:

  • Schwägalp-Schwinget: 900 Helfer an der Arbeit
  • 100'000 Besucher am St. Galler Fest
  • Ein Calanda-Wolf wird in Süddeutschland überfahren