Die Eschen sind von einem Pilz befallen

Das Eschentriebsterben breitet sich in der Ostschweiz und in Graubünden weiter aus. Das zeigt eine Untersuchung der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.

Der Pilz bei den Eschen verbreitet sich weiter
Bildlegende: Pilz an Eschen

Weitere Themen:

  • Der Wolf, der durch Heiden zog, kam aus dem Wallis
  • Repower verstärkt die Zusammenarbeit mit den EKW

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Maria Lorenzetti