Die SVP-Männer haben ein Frauenproblem

Die SVP St. Gallen hat neu ein Frauenproblem. Nicht weil die Partei zu wenig Frauen hätte, aber weil plötzlich eine einzige allen vor der Sonne steht: Esther Friedli. Nach ihrem guten Ergebnis bei den St. Galler Regierungsratswahlen könnte sie jetzt manch ambitioniertem SVP-Mann im Weg stehen.

Die SVP-Männer haben ein Frauenproblem
Bildlegende: Die SVP-Männer haben ein Frauenproblem key

Weitere Themen:

  • Gewählt - aber schlecht: neuer St. Galler Regierungsratspräsident ist Martin Klöti FDP.
  • Sanierung Lintharena Näfels: Glarner Finanzchef setzt sich ein für finanzielle Unterstützung.
  • Keine Lizenz für die Super-League: FC Wil kann nicht aufsteigen.
  • Allein als junge Frau auf einem Bündner Hof: die Geschichte einer aussergewöhnlichen Bäuerin, verfasst im Buch «Die Püürin».

Moderation: Michael Breu, Redaktion: Pius Kessler