Dienstschluss für Regierungsrat Kaspar Schläpfer

Nach 13 Jahren: Der Thurgauer FDP-Regierungsrat Kaspar Schläpfer übergibt Ende Monat sein Amt an seinen Nachfolger und tritt in den Ruhestand. Geprägt hat der Freisinnige den Kanton vor allem bei Energiefragen.

Kaspar Schläpfer
Bildlegende: Kaspar Schläpfer Keystone

Weitere Themen:

  • «Fall Wüst»: Fehler machte Regierungsrätin Heidi Hanselmann.
  • Schwulenverband Pink Cross gescheitert: Anzeigen gegen Bischof Huonder abgewiesen.
  • Kalter und nasser Frühling: Junge Störche sterben.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Philipp Gemperle