Drei Kandidaten für einen freien Regierungssitz in Innerrhoden

Überraschung am Wochenende: Für die Wahl eines neuen Finanzdirektors an der Landsgemeinde gibt es einen dritten Kandidaten: Reto Inauen hat seine Kandidatur per Medienmitteilung bekannt gegeben. Schon länger bekannt sind die Kandidaturen von Ruedi Eberle und Matthias Rhiner.

Drei Kandidaten für einen freien Regierungssitz in Innerrhoden
Bildlegende: Drei Kandidaten für einen freien Regierungssitz in Innerrhoden SRF

Weitere Themen

  • Standort Ostschweiz bleibe aktuell: Nach dem Nein zum Erlebnishotel in Wildhaus sucht Hotelgruppe «Jufa» nach neuem Standort.
  • Pilotprojekt Kanton St. Gallen: Neben Goldach, Kirchberg, Rapperswil-Jona und Vilters-Wangs macht auch Widnau an «E-Voting» mit.