Egnach lehnt islamisches Zentrum ab

Der Gemeinderat von Egnach im Thurgau lehnt den Bau eines islamischen Zentrums ab. Dies mit der Begründung, dass statt der erforderlichen 54 nur 30 Parkplätze zur Verfügung stünden.

Einsprachen aus der Bevölkerung hätten auf den Entscheid keinen Einfluss gehabt, erklärte Gemeindeammann Stephan Tobler.

SP Glarus will Regierungssitz verteidigen

Nach dem altersbedingten Rücktritt ihres einzigen Regierungsrates Jakob Kamm, will die SP Glarus den Sitz mit einer eigenen Kandidatur verteidigen. Wen die Partei ins Rennen schickt, ist noch offen. Fest steht bereits, dass die SVP keinen Kampfkandidaten ins Rennen schicken wird.

Parolen von SVP und SP Thurgau

Die SVP Thurgau sagt Ja zur Flat Rate Tax und lehnt ein zentrales Zivilstandsamt in Weinfelden ab. Anders die SP Thurgau: Sie sagt Nein zur Flat Rate Tax und Ja zum Zivilstandsamt in Weinfelden.

 

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Fabienne Frei