Eine Gesamtregierung macht Abstimmungskampf

Die Glarner Regierung setzt sich für eine teurere Autobahnvignette ein. Sie engagiert sich im entsprechenden Abstimmungs-Komitee. Das ist für eine Gesamtregierung unüblich. In Ausserrhoden kommt die Idee gut an.

Ein eher ungewöhlicher Kampf der Glarner Regierung für eine teurere Vignette..
Bildlegende: Ein eher ungewöhlicher Kampf der Glarner Regierung für eine teurere Vignette.. Keystone

Weitere Themen:

  • Stromunterbrüche und umgestürzte Bäume wegen Gewittern
  • Bündner Wolf reisst Reh im Wallis

Moderation: Sandra Schönenberger