Einkaufsgutscheine für Stadt-St. Galler

Die Stadt St. Gallen hat letztes Jahr einen Gewinn von 32 Millionen Franken gemacht. Ein Teil davon soll an die Bevölkerung zurückfliessen - in Form von einem Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.  

AI: Die Innerrhoder Rechnung 2008 schliesst mit 3 Millionen Franken Überschuss - das sind 1.8 Millionen weniger als geplant. Der Kanton musste mehr ausgeben für Sonderschulen und das Gesundheitswesen.

Tübach SG: Gegen das Hotelprojekt 'The Wall' ist das Referendum ergriffen worden. Im Mai kommt die Vorlage vors Volk.

 

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler