Einkaufstourismus geht zurück

Der Einkaufstourismus in der deutschen Grenzstadt Konstanz hat abgenommen. Über 40 Prozent der südbadischen Händler melden in diesem Jahr rückläufige Umsätze mit der Schweizer Kundschaft. Die Umsätze in Konstanz seien um bis zu 10 Prozent zurückgegangen.

Einkaufstourismus rückläufig
Bildlegende: Weniger Leute fahren zum Einkaufen über die Grenze. Key

Weitere Themen:

  • Die Regierung des Kantons Appenzell Ausserrhoden präsentiert fünf Sparvorschläge.
  • Viel Lob aber auch harsche Kritik am geplanten Autobahnanschluss in Rorschach.
  • Die Firma Marenco will bald jährlich 150 Helikopter bauen.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler