EKT lässt sich überprüfen

Präsident Hansjakob Zellweger und Regierungsrat Kaspar Schläpfer treten aus dem EKT-Verwaltungsrat zurück. Der Thurgauer Elektrizitätsversorger will seine Organisationsstruktur überprüfen lassen.

Weiter Themen:

  • Glarner Regierung zieht Notbremse zur Strukturreform
  • Mehr Unfälle im letzten Jahr auf dem Bodensee
  • St. Galler Regierung schreibt Klanghaus-Wettbewerb neu aus
  • Kanti Heerbrugg soll für 64 Mio. Franken saniert werden

Moderation: Thomas Weingart