Erfolge beim Kampf gegen fremde Pflanzen

Pflanzen, die vor einigen hundert Jahren in die Schweiz eingeführt wurden, werden als Neophyten bezeichnet. 2010 hat der Bund beschlossen, dass diese Neophyten bekämpft werden müssen. Alle Ostschweizer Kantone haben inzwischen ein Bekämpfungsprogramm lanciert.

Riesenbärenklau – ein Fremdling aus dem Kaukasus.
Bildlegende: Riesenbärenklau – ein Fremdling aus dem Kaukasus. zvg

Weitere Themen:

  • Zufriedene Organisatoren des Klangfestivals im Toggenburg
  • Im Kanton Graubünden sterben zwei Gleitschirmpiloten

Moderation: Philipp Inauen