Es deutet auf eine Nachzählung hin

68 Stimmen haben am Sonntag den Unterschied gemacht. BDP-Regierungsrat Jon Domenic Parolini wurde wiedergewählt, SVP-Kandidat Walter Schlegel schaffte die Wahl wegen dieser 68 Stimmen nicht. Ein so kleiner Unterschied bedarf gemäss Gesetz einer Nachzählung.

Jon Domenic Parolini kann sich seiner Wahl noch nicht ganz sicher sein.
Bildlegende: Jon Domenic Parolini kann sich seiner Wahl noch nicht ganz sicher sein. Keystone

Weitere Themen:

  • Rückschlag für geplantes Heididorf in den Flumserbergen.
  • Nach Niederlage für BDP in Graubünden: Partei könnte bei Nachwahlen wieder Sitze gewinnen.
  • Landrat: Langjährige Politiker in Glarus nicht mehr wiedergewählt.

Redaktion: Martina Brassel